"Tag der Städtebauförderung 2017" 
am 13. Mai 2017

Tag der Städtebauförderung 2016 in Kassel (Foto: Stadt Kassel)

Geplante Veranstaltungen der teilnehmenden Standorte

Zum dritten mal findet der „Tag der Städtebauförderung“ statt. Der Tag der Städtebauförderung ist seit 2015 eine jährlich wiederkehrende bundesweite Veranstaltung in Städten und Gemeinden. Er soll die Bürgerbeteiligung in Städtebauförderung und Stadtentwicklung stärken und Projekten in kleineren Gemeinden, Mittel- und Großstädten dazu ein Forum bieten.

 

Viele hessische Kommunen haben in den vergangenen Jahren schon erfolgreich am Tag der Städtebauförderung teilgenommen. In den vergangenen zwei Jahren ist es mit den vielen Aktionen des Tags der Städtebauförderung gelungen, die Erfolge der Städtebauförderung sichtbar zu machen. Darüber hinaus konnten die Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen, Vorschläge und Wünsche für eine nachhaltige Entwicklung ihrer Stadt oder Gemeinde einbringen. Am Tag der Städtebauförderung 2016 nahmen 20 Städte und Gemeinden aus Hessen auf vielfältigste Weise teil. Auch dieses Jahr werden wieder hessische Städte und Gemeinden zahlreich an dem Tag teilnehmen.

Veranstaltungsprogramme der teilnehmenden hessischen Städte und Gemeinden am Tag der Städtebauförderung, 13. Mai 2017 (Stand 02.05.2017)

Close Print