Aktive Kernbereiche:
Wirtschaftsregion Mittleres Edertal

Die Interkommunale Kooperation Wirtschaftsregion Mittleres Edertal: Gemeinsam mehr erreichen! (Übersichtskarte: akp_Stadtplanung und Regionalentwicklung)

Die Mittelzentren Bad Wildungen und Fritzlar und das Grundzentrum Edertal mit dem Bereich „Neue Mitte“ und dem Ortsteil Bergheim wurden als Interkommunale Kooperation „KAG Wirtschaftsregion Mittleres Edertal“ mit gemeinsam ca. 37.500 Einwohnern in das Förderprogramm „Aktive Kernbereiche Hessen“ aufgenommen.

 

Die drei Kommunen erwarten angesichts des demografischen Wandels einen Bevölkerungsrückgang sowie eine Verschiebung der Altersstruktur. Um die Gefahr der strukturellen Entleerung der Ortskerne in den Bereichen Wohnen, Handel, Dienstleistungen, öffentliche Versorgung und Tourismus zu minimieren, galt und gilt es für alle drei Kommunen, die Strukturen ihrer zentralen Kernbereiche entsprechend den zu erwartenden Entwicklungen anzupassen. Dabei haben sich die Kommunen zum Ziel gesetzt, ihre Entwicklungen so abzustimmen, dass sie mit ihren Angeboten nicht in Konkurrenz zueinanderstehen, sondern vielmehr in einem sich ergänzenden Miteinander eine sinnvolle Verteilung der Angebote der Daseinsvorsorge vornehmen, um unnötige Parallelstrukturen zu vermeiden.

 

In Bad Wildungen galt es insbesondere eine funktionale und städtebauliche Verknüpfung zwischen Altstadt und Kurbereich zu schaffen und den Innenstadtbereich als Gesundheits-, Dienstleistungs- und Einzelhandelszentrum weiter zu entwickeln.

 

In Edertal liegt der Schwerpunkt auf der städtebaulichen und funktionalen Entwicklung einer „Neuen Mitte“ zwischen Bergheim und Giflitz. Hier werden Angebote gebündelt und gleichzeitig die Aufenthaltsqualität verbessert.

 

In Fritzlar wird mit der finanziellen Unterstützung des Förderprogramms die besondere Urbanität der Altstadt erhalten und weiterentwickelt. Dabei wird die vorhandene Nutzungsmischung gesichert und Leerstände vermieden.

 

 

Zur Projektwebsite des Standorts

 

Tag der Städtebauförderung 2015 in Bad Wildungen

 

Tag der Städtebauförderung 2017 in Bad Wildungen

Ausgewählte Projekte


Fördergegiete

Fördergebiet Kernbereich Bad Wildungen – Aktive Kernbereiche in Hessen (Plan: akp_Stadtplanung und Regionalentwicklung)
Fördergebiet Ortskern Edertal – Aktive Kernbereiche in Hessen (Plan: akp_Stadtplanung und Regionalentwicklung)
Fördergebiet Altsadt Fritzlar – Aktive Kernbereiche in Hessen (Plan: akp_Stadtplanung und Regionalentwicklung)
Close Print