Fünf Oasen für Schlüchtern - Klosterweiher und Klosterhof

Sanierung des Klosterweihers (Foto: NH ProjektStadt)

Der öffentliche Raum in Schlüchtern wird neu und einladend gestaltet. Schwerpunkte sind zunächst die fünf Außenanlagen von Kornspeicher, Synagoge, Schlößchengarten, Klosterweiher und Klosterhof. So entstehen fünf grüne Inseln in der Innenstadt: Die grüne Oase zum Verweilen, die grüne Oase der Biodiversität, die Duftrosen-Oase, die Kultur-Oase und die Oase der Kreativität.

 

Klosterweiher und Klosterhof gehören zum Gesamtensemble des ehemaligen Benediktinerklosters in Schlüchtern. Zur Ausbesserung der Uferbefestigung wird das Ufer des Weihers in zwei Zonen unterteilt. Der rückwärtige Teil wird nach Möglichkeit im Originalzustand belassen (ausgebessert), um die Atmosphäre und die Lebensräume zu erhalten. Mit der Aufstellung von Kernholzmöbeln und Begleitgrün als Platzeinfassung soll die Aufenthaltsqualität auf dem Klosterhof aufgewertet werden.

Auch hier entsteht eine Oase für Schlüchtern. (Foto: NH ProjektStadt)
Close Print