Am Förderprogramm Investitionspakt Soziale Integration im Quartier nehmen in Hessen derzeit 29 Einzelprojekte (insgesamt 28 Städte und Gemeinden) teil

Aktuell geförderte Standorte:

Aßlar
Kita im Denkmal Erbsengasse 4

Bad Arolsen
Ersatzneubau Jugendzentrum

Bad Karlshafen
Umbau der Zehntscheune zur Einrichtung einer Kita-Gruppe mit lndoor-Spielbereich

Bad Orb
Anbau eines Mehrgenerationenhauses auf dem Gelände der Kinderinitiative

Biedenkopf
Freizeitgelände für alle Generationen

Borken
Modernisierung Kindertagesstätte Krausgasse

Büdingen
Ausbau eines Familienzentrums

Eschwege
Offene Club- und Hofräume

Eschwege
Sanierung und Umbau des Sozialen Stadtteilladens Heuberg zum Familien- und Stadtteilzentrum

Frankfurt am Main
Stadtteilzentrum

Fulda
Neubau Kindertagesstätte St. Pius

Gemünden (Wohra)
Integrationsnetzwerk-Quartier Dietrichskehle (Schlafraum für Sprachkita)

Gießen
Familienzentrum

Groß-Zimmern
Ausbau des Kinder-, Jugend- und Nachbarschaftszentrums

Gudensberg
Sozial-integratives Begegnungs- und Kommunikationszentrum Gudensberg

Hanau
Kindertagesstätte "Pioneer"

Homberg (Efze)
Kulturzentrum Krone

Kirchhain
Qualifizierung der Kindertagesstätte "Auf der Röthe" zur Schwerpunkt-Kita für Sprache- und Umweltbildung

Kirchhain
Qualifizierung der Kindertagesstätte "Im Brand" zur Schwerpunkt-Kita für Sprache, Natur- und Umweltbildung

Lollar
Kindertagesstätte „Kunterbunt“ - Erweiterung

Marburg
Nachbarschaftszentrum Waldtal

Neustadt (Hessen)
Neubau des "Hauses der Begegnung"

Rauschenberg
Familienzentrum im historischen Kulturdenkmal Marktstraße 15

Rotenburg an der Fulda
Um- und Anbau einer Kindertagesstätte mit integriertem Familienzentrum

Rüsselsheim
Errichtung eines Nachbarschafts- und Familienzentrums

Schlüchtern
Kultur- und Begegnungszentrum

Spangenberg
Erweiterung Freizeitfläche mit Überdachung

Stadtallendorf
Sanierung Kinderhort Iglauer Weg

Taunusstein
Sportlerheim Bleidenstadt mit sozialkultureller Begegnungsstätte

Wetzlar
Haus der Jugend

Close Print